Wir segeln im Alter von 7 - 19 Jahren. Bis zum 12.Lebensjahr (je nach Größe auch länger) ist der Optimist unser Einsteigerboot. Acht dieser Jollen besitzt die Jugend. In diesen werden die Grundsteine des Segelns erlernt. Danach steigen unsere Jugendlichen um. Der RSCB setzt hierbei auf die olympische Einmaljolle, den Laser. Je nach Größe und Gewicht wird die Segelfläche angepasst. Unsere Laser können mit dem kleinsten Segel (4.7qm) und mit dem Jugendleistungsboot Rigg (Radial 5.7qm) ausgerüstet werden. Die Jugend ist im Besitz von vier Lasern. Der RSCB hat eine sportliche Ausrichtung. Um das Fahren zu Regatten im In- und Ausland zu erleichtern, stehen uns zwei Mehrstocktrailer für diese Boote zur Verfügung, wir nennen diese auch gerne Toaster!

Besonders stolz sind wir auf das Engagement unserer Jugendlichen. Caroline Becker ist Landesjugendsprecherin des SVNRW (Seglerverband Nordrheinwestfalen).Seit 2010 bereits ist Markus Müller im „Deutschland Nachwuchsteam“ der deutschen Laserklassenvereinigung. Dieses Jahr richten wir wieder die Landesjugendmeisterschaft im Laser 4.7 und Laser Radial sowie die German Open (Deutsche Meisterschaft) der Vaurien-Klasse aus.

Um den Jugendlichen das seglerische Wissen zu vermitteln, fangen wir bereits Ostern an. Die mittlerweile 33. Ausgabe der Osterfreizeit, die in der Woche nach Ostern stattfindet, dient als Auftakt. Hier werden Anfänger wie auch Regattasegler durch erfahrene Trainer geschult. Auch 2014 ist diese Freizeitmaßnahme für Jugendliche der Stadt Remscheid offen! Des weiteren bieten wir zusammen mit unserem Nachbarverein terminierte Freitagstraining der einzelnen Bootsklassen und Gruppen an. Im Herbst findet wieder die gut angenommene Herbstfreizeit statt. Ideale Regattavorbereitung vor den anstehenden Regattawochenenden.

Auch soll das Gesellige nicht zu kurz kommen. Aus diesem Grund gibt es zusätzlich für die Jugendbootklassen Optimist und Laser Wochenendfreizeiten. Zusammen segeln, Erfahrungen austauschen und das abendliche Zusammensein, soll die Gemeinschaft stärken.

Nähere Infos auch unter Tipps & Termine!

Die Jugend möchte sich kurz vorstellen